Seite auswählen
Gewalt in Arztpraxen: Miller rät Praxisteams zur Fortbildung

Gewalt in Arztpraxen: Miller rät Praxisteams zur Fortbildung

Um auf die unterschiedlichen Formen von Gewalt richtig reagieren zu können, rät Dr. Wolfgang Miller, MEDI-Spitzenkandidat für die Ärztekammerwahl in Baden-Württemberg, den Praxischefs dazu, alle Kolleginnen und Kollegen sowie Medizinischen Fachangestellten in der Praxis schulen zu lassen. Wichtig ist, dass hier erfahrene Profis und seriöse Anbieter am Werk sind.

mehr lesen
Den Ernstfall trainieren

Den Ernstfall trainieren

Was man täglich tut, muss man nicht trainieren. Da Notfälle in der Praxis selten sind, ist Üben für den Ernstfall angesagt. Ein neues MEDI-Seminar bereitet an zehn Stationen auf typische Notsituationen in der Praxis vor – und damit sind nicht nur medizinische Notfälle gemeint!

mehr lesen
Was ändert sich durch das neue Mutterschutzgesetz für Praxischefs?

Was ändert sich durch das neue Mutterschutzgesetz für Praxischefs?

Seit 1. Januar wurde im Rahmen des Gesetzes der geschützte Personenkreis erweitert und der mutterschutzrechtliche Arbeitsschutz verstärkt. Bereits seit Verkündung des Gesetzes vor einem Jahr dürfen Mütter von Kindern mit Behinderung vier Wochen länger und damit insgesamt zwölf Wochen Mutterschutz nach der Geburt erhalten. Zudem wurde ein Kündigungsschutz von vier Monaten für Frauen nach einer nach der zwölften Schwangerschaftswoche erfolgten Fehlgeburt eingeführt.

mehr lesen
Neue Seminare »made by MEDI«

Neue Seminare »made by MEDI«

Das MEDI-Team um Angelika Bölhoff plant Veranstaltungen, die sich vom üblichen Seminareinerlei abheben. Beispiele sind die Deeskalationstrainings, Seminare zur Resilienz und zur IT-Sicherheit in der Praxis. Erstes Highlight war ein Diabetes-Update im Juli.

mehr lesen